Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

zu den Bildern 

„Zur Dachsenfranzbrauerei u. "Homo heidelbergensis" "

Am Sonntag, dem 28.9.2014 machten wir uns bei herrlichem Wetter auf den Weg in der Kurpfalz im Norden des Kraichgaus. Die längere Strecke ging durch die sog. Brunnenregion vom idyllischen Ort Neidenstein im Kleinen Odenwald nach Zuzenhausen und die kürzere vom Oberhof bei Dielheim zum selben Ziel.

Dort hatten wir Gelegenheit in der Gaststätte der Brauerei „Dachsenfranz“ verschiedene Sorten Bier zu genießen und gut zu essen.

Gemeinsam ging es mit dem Bus nach Mauer, wo die einen sich im Thema „Homo heidelbergensis“ bilden und die anderen den Körper noch mehr stählen wollten. 1907 fand der aus Leimen stammende Sandgrubenarbeiter Daniel Hartmann einen Kiefer. Er soll gerufen haben: „ Heit haw ich de Adam g'funne.“

Eine junge Paläontologin zeigte uns an Nachbildungen, wie groß der Kiefer des Menschen im Verhältnis zu unserem war . Unser Vorfahr lebte vor ca. 600 000 Jahren in einer Warmzeit nahe einer Kurve an den Sanden des Neckars. Er hatte wie wir auch 32 Zähne, aber sie waren stark abgeschliffen durch sein Essen, das wohl manchmal noch etwas Sand enthielt. Außerdem lebten dort den Funden nach Waldelefanten und -nashörner und zahlreiche Kleinsäuger.

Die Führerin erklärte uns, dass der Neckar früher bei Neckargemünd eine Schleife bis nach Mauer hatte, die aber nach und nach abgeschnürt wurde, so dass der Neckar sich eine Windung sparen konnte. Heute kann man auf dem 50 m hohem Resthügel, dem Hollmuth sehr schön wandern.

An der Ausgrabungsstätte bestaunten wir den aus Sand und Löss ( Eiszeiten) bestehenden Hang von 25 m Höhe, an dem sich 600 000 Jahre Erdgeschichte spiegeln und wo ein wichtiges Glied der Menschheitsentwicklung gelebt hat.

Bei Kaffee und Kuchen erholten wir uns geistig und körperlich nach einem schönen Tag.

Anm.: Der "Homo heidelbergensis" kannte kein Karies. Diesen gab es erst später, als Getreide angebaut wurde.

Wanderführer: Fam. Weigel-Riemann

 

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
zur Datenschutzerklärung Ich stimme zu