Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

zu den Bildern 

Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

Die Jahresabschlusswanderung der Mittwochs- und Seniorenkurzwanderer fand diesmal an einem Freitag, den 13.12. statt, was sich aber als wahrer Glückstag zeigen sollte.

 

Mit Bus und Bahn erreichten wir die Freie Reichsststadt Bad Wimpfen mit ihrer Kaiserpfalz hoch über dem Neckartal. Dort findet jedes Jahr der überregional bekannte Altdeutsche Weihnachtsmarkt an drei Wochenenden statt.

Erstes Ziel war jedoch nicht der Weihnachtsmarkt, dazu war es noch zu früh am Tag, sondern das historische Lokal zum Adler in der malerischen Hauptstraße. Unsere Gruppe füllte die kleine Gaststätte. Eine reichhaltige Speisekarte machte Appetit.

Derart gestärkt machten sich die meisten Wanderer auf den Weg über den Weihnachtsmarkt, der sich über die ganze historische Altstadt erstreckt und durch die malerische Umgebung seinen eigenen Reiz entfaltet. Einigen gefiel jedoch das Ambiente im Adler so gut, dass sie dort wieder Rast machten.

Am frühen Abend fuhren wir mit der Bahn, mit Umstieg in Heidelberg-Altstadt, zurück ins heimatliche Neustadt.

Bericht: Egon Mackert
Bilder: Uwe Rinka

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
zur Datenschutzerklärung Ich stimme zu