Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

Ein außergewöhnliches Ziel  wurde dieses Mal angesteuert. Ist man doch gewohnt PWV-Heime zumeist im Wald zu vermuten.

Vom Bahnhof  der Festungsstadt Germersheim führte uns der Weg zum Schwanenweiher zur ersten Festung dem Fronte Karl, umgeben von einem kleinen Park.

Weiter ging es Richtung Stadt vorbei an der Stangel-Kaserne einem weiteren Festungsbau. Das Ziel war kurz danach erreicht. Wie zu erwarten noch eine Festung die Fronte Becker erbaut im 19. Jahrhundert.

Mitten drin das Pfälzerwald-Vereins Heim der Ortsgruppe Germersheim, das sich innerhalb der Festungsgewölbe befindet. Dort war dann eine ausgiebige Rast bei Speis und Trank in froher Runde.

Gestärkt und gut gelaunt machten wir uns auf den Rückweg wie immer mit Bus und Bahn in die Heimat.

Bericht: Egon Mackert
Wanderführer: Egon Mackert, Willibald Kratz

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
zur Datenschutzerklärung Ich stimme zu