Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

zu den Bildern

Wandertour bei Böhl-Iggelheim

Bestes Wanderwetter herrschte am 13.05. (Muttertag), und ca. 20 Wanderfreunde (und 1 Hund) hatten sich zu unserer Tour bei Böhl-Iggelheim eingefunden. Nach problemloser Anfahrt mit dem Zug führte uns die erste Etappe durchs Feld und mit Blick aufs Weinbiet zum Niederwiesenweiher, wo wir zahlreiche Angler antrafen. Dann liefen wir weiter durch den Wald zum Naturfreundehaus Böhl, wo wir freundlich zum Mittagessen empfangen wurden.

Gestärkt gingen wir anschließend  auf schmalen Pfaden zum Kellmetschweiher; hier konnten wir zahlreiche Jungvögel und blühende Seerosen bestaunen. Ingried Schwarztrauber und Uwe Rinka ließen es sich nicht nehmen, in den See zu steigen und sich von der angenehmen Wassertemperatur zu überzeugen. Danach wanderten wir in großem Bogen zurück zum Naturfreundehaus, um uns Kaffee und Kuchen schmecken zu lassen. Die letzte Etappe brachte uns dann zurück an den Bahnhof, wo wir die Rückfahrt antraten.

Zu den positiven Überraschungen zählte neben der sehenswerten Landschaft, daß unser Wirt alle Wanderinnen mit einer Rose beschenkte, und Wanderfreund Uwe Rinka erfreute alle Mütter unterwegs mit einem Glas Sekt (wobei er auch die Väter nicht verdursten ließ).

Die Wanderführer danken allen Teilnehmern für ihr Kommen und den harmonischen Verlauf dieses angenehmen Tages.

Wanderführer: Petra und Wilhelm Kuckartz

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.