Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

zu den Bildern

Wanderbericht über die Wanderung rund um Heidelberg

Der unbekanntere, aber geschichtlich bedeutender Berg Heidelbergs, der Heiligenberg mit den Ruinen von Stephans- und Michaelskloster, dem keltischen Ringwall und der Thingstätte, war das Ziel der Wanderung am 06. November.

Startpunkt war für beide Gruppen der Parkplatz "Langer Kirschbaum" bei Ziegelhausen. Am Weißen Stein war das Ziel für die Kurzwanderer erreicht.

Die andere  Gruppe wanderte weiter zum Aussichtspunkt Schlossblick, wo eine Rast eingelegt wurde. Leider war die Sicht zu Heidelbergs bekannter Sehenswürdigkeit etwas getrübt.

Nächstes Etappenziel war der Heiligenberg, wo wir Reste der Besiedelung durch die Kelten, Römer und das  Christentum besichtigt wurden.

Höhepunkt war der Philosophenweg, wo der Blick auf das Panorama der Heidelberger Altstadt und das Heidelberger Schloss ungetrübt genossen werden konnte.

Den Abschluss machten wir bei den „Gocklern“ in Leimen-St Ilgen.

Bericht: Egon Mackert

 

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
zur Datenschutzerklärung Ich stimme zu