Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

zu den Bildern

Wanderung zur "Pälzer Weltachs"
Nach einer Ehrenrunde mit dem Bus(Startpunkt verpasst) startete die erste Gruppe bei herrlichem Sonnenschein von Waldleinigen  zur Weltachs.

Die zweite Gruppe nahm sich das Ziel von der anderen Seite aus ins Visier. Unser Walter Schwarztrauber, der die Kurzwanderung führte, „montierte“ ein neues Kugellager Marke Eigenbau an die Weltachs.

 Als die erste Gruppe dort  ankam „thronte“ er auf der Weltachs, um uns das Mundartgedicht zur „Pälzer Weltachs“ vorzutragen und uns aufforderte diese ordentlich zu schmieren.

Das haben wir uns nicht zweimal sagen lassen. Leider hatten andere Wanderer vor uns, die einige Tage vorher versteckten Flaschen entdeckt und diese sich munden lassen.

Es gab noch genug mitgebrachte „Schmiermittel“, so dass die Achs und wir Wanderer gut geölt werden konnten.

 Nach dieser kleinen „Feierstunde“ ging es weiter zum Stüterhof zur Schlussrast, ehe wir  wieder Richtung Gimmeldingen auf die Rückreise machten.

 Wanderführer: Max Ziereisen und Egon Mackert

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
zur Datenschutzerklärung Ich stimme zu