Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

Ca. 50 Personen wanderten bei Eiseskälte am 5.12.2010, ein Tag vor Nikolaus, vom Gimmeldinger Kirchplatz in Richtung Rothenbusch durch unser schönes Lobloch, unsere  blattlosen Weinberge durch die Flur und den Ordenswald.

 Dieses Mal waren nicht so viele Kinder dabei wie sonst, aber nicht weniger, lustige Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern und allzeit beliebte Senioren.

Zur Hälfte des Hinweges am Übergang Autobahnzubringer vor dem Ordenswald hatten, oh welch ein Wunder, wieder fleißige Helfer eine Verpflegungsstation aufgebaut. Hier gab es wie jedes Jahr Weihnachtstee, frisch Gebackenes, Lebkuchen und wie sollte es auch anders sein, den traditionellen, hausgemachten Glühwein nach einem Geheimrezept von Brigitte Singer.

Bei dieser Stärkung wollten wir den Wartenden mit einem kleinen Gedicht die Wartezeit verkürzen:

Wie jedes Jahr ihr wisst bestimmt
Kommt Einer vor dem Christuskind

Vorhin an der Brücke
Schaute ich durch eine Lücke

Von Sträuchern und von Bäumen
ich dachte schon ich bin am träumen

Drüben an dem Waldrand gehend
Da habe ich den Nikolaus gesehen

Hier an diesem Platze fein
Warten geduldig meine lieben Helferlein

Um euch die Wartezeit hier zu verkürzen
Gibt es Rotwein mit Gewürzen

Für die Kinder gibt´s Gebäck und Tee
Für die Stimmung haben wir den Schnee

ich mach jetzt schnell und dann noch kusch
denn wir haben Termin im Rothenbusch

Ihr sitzt bestimmt auf heißen Kohlen
Drum werden Heike und ich ihn für euch jetzt holen

Als dann holten wir den Nikolaus ab, der sich wieder mit einer Ansprache an die Kinder und Wanderer richtete, auch bekamen die Jugendlichen eine prallgefüllte Nikolaustüte.

Liebe Wanderfreunde ,Kinder und auch Gäste
Zur Weihnachtszeit wünsch ich Euch das aller Beste

Zum Nikolaustag weiß ich genau
Meine Fahrt geht wieder zum PWV

Heute ist der 5. Dezember,
ein Tag früher im Kalender.

Ich hab gewusst vom letzten Jahr,
Ihr wandert sonntags das ist doch klar

Drum bin ich früher von zu Hause fort
denn ich halte immer Wort

Auf dem Weinbiet habe ich gesucht
Und die Wanderführer schon verflucht

Doch vom Turm aus hab ich dann gesehen
Euch in Richtung Ordenswald am gehen

Auf dem Schlitten ging es durch den Wald
Hab darauf Geschenke fest geschnallt

Der Rudolf bekam von mir die Sporen
Durch den Fahrtwind wackelten seine Ohren

Mein Gespann zurrt ich dahinten fest
Macht nix, dann lauf ich jetzt den Rest.

Wie man sieht es geht euch gut
Bekommt den Glühwein warm auch ohne Glut

In den Schalen liegt frisches Gebäck
Das ist bestimmt auch bald weg

Wie jedes Jahr beim meinem Besuch
Lese ich aus meinem goldenen Buch

Da steht: Bei der Jugend gibt es Schwund
Möchte wissen wo liegt der Grund?

Auch nächstes Jahr möcht ich betonen
Gibt es bei diesem Verein wieder viele Wanderungen und Aktionen

 

Nun zu Euch ihr lieben Kinder
Ihr ward immer dabei ob Sommer oder Winter

Wer noch hat ein Gedicht auf den Lippen
Den darf ich jetzt nach vorne bitten

Drum tretet vor zum Nikolaus
Der packt für euch jetzt die Geschenke aus

-------------------------------------------------------------

So ihr lieben Wandersleut
Ich glaube fast das war´s für heut

Wer nicht dabei war der wird´s bereuen
Bis nächstes Jahr das würd mich freuen

Drum sag ich tschüss und fahr nach Haus
Frohes Fest wünscht Euch, Euer Nikolaus

 
Nach diesem erfreulichen Besuch und Verpflegungsstop gingen wir weiter zum Rothenbusch, wo die Wirtsleute uns wunderschöne geschmückte Tische gerichtet hatten, auch die Bewirtung ging reibungslos  über die Theke. Nach ca. 2 Stunden Aufenthalt und frisch gestärkt  wanderte die Nikolaustruppe mit ihren Mützen wieder in Richtung Heimat.

Unser Dank bei der Wanderung gilt den Wirtsleuten vom Rothenbusch, dem fleißigen Helferteam und nicht zuletzt unserem treuen Nikolaus.
Wir freuen uns schon auf die nächsten Wanderungen die von der Jungen Familie geführt werden und auf neue junge Familien, die hierzu herzlich eingeladen sind.

Näheres lesen sie in unserem Wanderplan 2011 oder auf unserer Webseite www.pwv-gimmeldingen.de

Bericht: Heike Nattermüller, Bernd Lorenz


Unser herzlichster Dank geht an die Wanderführer Heike Nattermüller, Bernd Lorenz und an das gesamte Helferteam für die Ausrichtung und Durchführung dieser Wanderung. 

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.