Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

Bei idealem Wanderwetter wanderten wir durch den bunten Herbstwald zum Pirmasenser Felsenweg. Angekommen am Forsthaus Beckenhof teilten sich die Wanderer in zwei Gruppen auf.

Die Gruppe A der Wanderer liefen den rund 8km langen Felsenweg. Die Wanderung führte vorbei am Felsentor – Luitpoldfelsen - Gebrochenen Fels – Schillerwand zum Kugelfelsen. Nach einer kurzen Rast ging es, bei leichtem Anstieg, weiter zum Ambossfelsen -darunter ist auch das Mondloch- und wieder zu unserem Ausganspunkt dem Forsthaus Beckenhof. Die Wandergruppe A führte Max Ziereisen und Uwe Rinka.

Um das PWV Wanderhaus Starkenbrunnen führte der Wanderwart Willibad Kratz die Wanderer der Gruppe B. Hier hielten die Wanderer auch Einkehr.

Nach dem gemeinsamen Mittagsessen endeten dann für heute die Wanderungen und wir konnten frühzeitig zur Heimfahrt aufbrechen.

Auch heute durften wir wieder eine schöne und erlebnisreiche Wanderung erleben.

Bericht: Max Ziereisen


Unser herzlichster Dank geht an die Wanderführer Max Ziereisen, Uwe Rinka und Willibald Kratz für die Ausrichtung und Durchführung dieser Wanderung. 

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.