Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

Insgesamt 63 Wanderer und Wanderinnen trafen sich am Sonntag, 15.08.2010, um gemeinsam mit dem Bus nach Johanniskreuz zu fahren.

Hier stiegen 45 Wanderer/innen aus, um über den markierten Wanderweg zum Karlstal zu wandern. Der Wettergott hatte ein Einsehen und wir kamen auch trocken im Karlstal an.

Hier ging es dann durch die Karlstalschlucht zur Gaststätte „Klug`sche Mühle“, wo gemeinsam das Mittagessen eingenommen wurde.

Dort hatten wir uns auch wieder mit den restlichen 18 Wanderer/innen getroffen, die mit dem Bus bis zum oberen Ende der Schlucht gefahren waren und von dort durch die Schlucht zur Gaststätte gelaufen waren. Auch sie waren trocken in der Gaststätte angekommen.

Die Wanderung wurde als leicht und sehr schön aufgenommen worden und es hat allen Spaß gemacht, durch die schöne Schlucht zu wandern, die bei Sonnenschein noch entsprechend schöner wirkt.

Viele der Wanderer/innen möchten diese Wanderung in einem der nächsten Jahre wiederholen.

Die lange Wanderung waren 9 km und die kleine Wanderung 2 km lang, also für beide Gruppen ein eher gemütlicher sonntäglicher Spaziergang.

Bericht: Willibald Kratz


Unser herzlichster Dank geht an die Wandeführer Fam. Willibald Kratz und Fam. Dieter Neuwald für die Ausrichtung und Durchführung dieser Wanderung 

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.