Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

Der Wetterbericht hatte Wort gehalten. War der Start der Wanderung noch trübe und leicht regnerisch – beim Wanderstart am Bahnhof in Wachenheim war alles vergessen. Der Himmel hielt dicht.

Zuerst führte unser Weg durch das historische Wachenheim, ehe im Wachenheimer Tal der Anstieg zur Wachtenburg begann. Nach einer knappen Stunde war das heutige Ziel erreicht. Der Himmel riss auf. Wir hatten eine wunderbare Fernsicht Richtung Rheintal und Odenwald. Einige Wanderfreunde kamen über den Treppenweg, so dass wir letztendlich 19 Personen waren. Unser Uwe stieß als Letzter zu uns, so dass das obligatorische Gruppenbild gemacht werden konnte, ehe es wieder auf den Heimweg ging. Die Deutsche Bahn hatte noch eine Überraschung parat. Im Bahnhof Mußbach war Schluss. Wegen einer Signalstörung ging es auf unbestimmte Zeit nicht mehr weiter. Halb so schlimm, der Fußweg nach Gimmeldingen war eine Alternative

Bericht: Egon Mackert

Zu den Bildern [bitte hier klicken]

Copyright © 2019 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.